Das Thema Innenstadt bewegt mich mit vielen Fragen


Viele Themen bewegen mich.
Doch letztendlich komme ich immerwieder auf das Thema Innenstadt.

Warum gibt es viele einzelne Grüppchen ?
Warum bewegen sich Vereine nur in ihrer Komfortzone ?
Warum werden keine gemeinsamen Projekte umgesetzt?
Warum werden Händler nicht als Gemeinschaft gestärkt ?
Warum kocht die Gerüchteküche ?
Und das ALLES über Jahre ?!

Dann habe ich das beschleichende Gefühl,daß der Politik es nicht bewußt ist wie Ernst es um die Innenstadt steht. Wieviele Beweise muß es denn noch geben? Damit die Verantwortlichen wach werden und sich den kämpfenden Händlern, Gastronomen annehmen.

Ich meine das Zepter in die Hand nehmen.
Ideen haben wir einzelne Unternehmer schon. Und wir versuchten auch das ein oder andere.
ABER wir benötigen die Hilfe der Stadt Celle , um ein gemeinsames Celle zu erschaffen. Wir wollen unsere Innenstadt erhalten oder sogar ausbauen. Das gelingt uns nur mit einen sinnvollen langfristigen Konzept. Das ist die Vorraussetzung, damit die Kunden gern auf das online Shoppen verzichten und uns in der Innenstadt besuchen und einkaufen.
Weil wir eine persönliche Beratung mit kompetenten Personal bieten,
weil wir super liebevoll eingerichtete inhabergführte Ladengeschäfte betreiben,
weil wir online mit offline ergänzen,
weil wir keine Shoppingmall haben,
weil wir Parkmöglichkeiten bieten,
weil wir Fahrradfreundlich sind,
weil wir für jede Altersgruppe Geschäfte haben,
weil der Tourismus mit der Stadt Celle Events organisiert,
weil neue Geschäfte in der innenstadt Leerstand besetzen,
weil wir kreativ sind und die Innenstand zu Leben erwecken !!!

Und diese tollen Vorteile sollten wir zügig in den Vordergrund stellen, denn die Kundenfrequenz ist immer rückläufiger. Die einzelnen Anstrengungen führen zu keinen zufriedenstellenden Ergebnis. Die Not ist so groß, daß der ein oder andere sein Ladengeschäft lieber aufgibt anstatt aus eigener Motivation kleine Marketingmaßnahmen ins Leere laufen zu lassen. Das bedeutet die Abwärtsspirale setzt sich in Gang. Meine Befürchtung ist, daß die Komfortzone der Verantwortlichen beibehalten wird.
Falls es hier doch jemand aus der Politik liest, dann habe ich einen Wunsch. Bitte fragen Sie sich doch mal : Was hindert die Stadt Celle daran ALLE Akteure der Innenstadt Celle , also inklusive kleine Unternehmer an einen Tisch zu holen ? Und zwar mit dem Thema eine gemeinsame Stadtkonzeption , wie eine Werbestrategie mit einem WAUW Effekt !!! Es gibt soviele Ansatzpunkte und durch die sozialen Medien ist es doch soviel einfacher als damals. Und gerade deshalb auch eine Selbtverständlichkeit.


Mein Alltag stellt mir diese Fragen im Geschäft hinter der Ladentheke. Als Gründrin der öffentlichen Gruppe Celler Pinnwand bei Facebook stelle ich mir ebenfalls diese Fragen schon Jahre. Und mich depremiert es, dass ich engagierte Unternehmer leiden sehe. Soviele Stunden und Herzblut werden in die Geschäfte investiert. Genausoviele Unbequemlichkeiten untereinander werden initiiert. Das kostet uns nur Kraft und spendet unserer Innenstadt keinen Mehrwert.


Celle Foto: Katja Schernhusen





Über CellerPinnwand

Celle ist schön und hat es verdient unterstützt zu werden. Ziel ist eine Stärkung des Celler Handels und eine Belebung der Innenstadt durch z.B. Reduzierung des Leerstandes