Hayek-Gesprächskreis in Celle


Liberalistische Prinzipien diskutieren

Liberalistische Prinzipien scheinen heute selbstverständlich zu sein. Doch der Liberalismus „wird in unserem Jahrhundert entmachtet und in seinen Grundlagen zerstört. Dabei beruhten auf diesen Grundüberzeugungen immerhin so lebenswichtige Grundlagen unserer westlichen Kultur wie die Trennung der engen Verbindung von Politik und Religion früherer Zeiten oder die in der Gewaltenteilung erreichte Selbständigkeit und Kontrolle der Justiz gegenüber der politischen Regierung; beides […] wird in der Praxis jeder Art unterlaufen und in seinen Grundfesten zerstört“, schrieb Helmut Schelsky 1983 („Politik und Publizität“, S. 32). Tatsächlich ist von Friedrich August von Hayek eine Neigung des ‚Intellektuellen‘ zu Sozialismen beschrieben worden, für die er eine Erklärung anbietet: „At least in a society in which the main requisites of freedom have already been won and further improvements must concern points of comparative detail, the liberal programme can have none of the glamour of a new invention“ („The Intellectual and Socialism”, https://iea.org.uk/wp-content/uploads/2016/07/upldbook351pdf.pdf, S. 125). Hayek schließt: “We must make the building of a free society once more an intellectual adventure, a deed of courage” (S. 128).

Bescheidener formuliert: Wenigstens auch als Gegenstand des Argumentierens sind liberalistische Prinzipien selbstverständlich von Interesse. Hayek-Clubs oder Hayek-Gesprächskreise bieten in verschiedenen Städten eine Gelegenheit dazu.

Der Hayek-Club in Hannover hat dies seit 2016 unter Beweis gestellt u.a. anhand der Themen:

  • Redefreiheit unter Beschuss
  • Die soziale Wärme des Kapitalismus
  • John Rawls und sein Gerechtigkeitsbegriff

https://www.meetup.com/de-DE/Hayek-Club-Hannover/events/past/?scroll=true#past

In Celle soll ein ähnlicher Gesprächskreis in kleinerem Rahmen daran anknüpfen, wobei verschiedene Organisationsformen möglich sind.

Interessierte können sich bei Claus Schlaberg per E-Mail oder telefonisch melden: claus[at]schlaberg.de / 05141 2781462

 


Über CellerPinnwand

Celle ist schön und hat es verdient unterstützt zu werden. Ziel ist eine Stärkung des Celler Handels und eine Belebung der Innenstadt durch z.B. Reduzierung des Leerstandes

Kommentar verfassen