Kunst und Bühne soll in Celle erhalten bleiben


Viele sind der Einladung aus der Celleschen Zeitung gefolgt und fanden sich am 02.08.2018 um 18 Uhr in Kunst und Bühne ein.

bericht CZ

Zuvor wurden alle herzlichst von Dietrich Burggraf begrüßt, der für eine achtköpfige Vorbereitungsgruppe Kulturinteressierter sprach, die zu diesem Info-Treffen eingeladen hatte.
Jeder, der sich zu Wort meldete wurde angehört und durfte sich und seine Gedanken zu der Erhaltung von Kunst und Bühne vorstellen.

Dann wurde den Besuchern der Plan zur Gründung eines Trägervereins vorgestellt. Dieser Trägerverein soll zukünftig mit seinen Mitgliedsbeiträgen die monatlich anfallenden Kosten wie Miete, Strom und Heizung finanzieren. So ist der laufende Betrieb gesichert und unabhängig von gewinnbringenden oder defizitären Veranstaltungen. Um die Finanzierung abzusichern, sind mindestens 100 Mitglieder erforderlich, die bereit sind monatlich einen finanziellen Beitrag zu leisten.

Auch wurde nach aktiven Mitstreitern / Mitgliedern gesucht, die Verschiedenes für den Betrieb der Kunst und Bühne leisten. Folgende Bereiche freuen sich über mögliche Unterstützer: Werbung (vorübergehender Ansprechpartner: Mirko Galitz), Organisation (Ansprechpartner: Gerda Kohnert/Gerd Skradde) und Programm (Ansprechpartner: Mirko Galitz/Dietrich Burggraf).

Was die Initiative erfreut hat, dass die Stadt uns die Überlassung des Inventars (Bestuhlung und Technik) in Aussicht gestellt hat und die Bewirtschaftung durch Bernd Martin fortgeführt wird. Auch erfreulich war zu hören, dass ein Rechtsanwalt/Notar die Gründung des Trägervereins begleiten will.

Die Gespräche mit „Haus und Grund“ über einen möglichen Mietvertrag zwischen einen Trägerverein mit dem Vermieter in spe verlaufen gut und es ist denkbar, dass ein fließender Übergang gelingen kann.

Seit Februar treffen sich nun die Initiatoren, um gemeinsam nach einer Lösung zu suchen und diese auszuarbeiten. Ab 01. Januar 2019 muss der neue Trägerverein den Betrieb regeln. Bleibt nicht mehr viel Zeit, um den Trägerverein zu gründen und ausreichend Mitglieder zu werben.

Daher: Wer konkret zum Erhalt beitragen möchte, sollte zum 04.09.2018 um 19.30 Uhr in Kunst und Bühne kommen und seinen festen Willen bekunden, Mitglied in dem geplanten Trägerverein zu werden!

Gerne können sich die Interessenten für den Trägerverein via Mail an dietrichburggraf@gmail.com melden und ihr beabsichtigtes Interesse an einer Mitgliedschaft mitteilen.

Bild Kunst und Bühne


Über CellerPinnwand

Celle ist schön und hat es verdient unterstützt zu werden. Ziel ist eine Stärkung des Celler Handels und eine Belebung der Innenstadt durch z.B. Reduzierung des Leerstandes