Suppenausgabe


Wann ?

Am Samstag, den 30.01.2016 um 11:30 Uhr war es nach langer Organisation endlich soweit.

Was ?

Die Unternehmen der Schnitzeljagd aus 2015 liessen von Christine Sylla kombinierbar eine Suppe für die wohnungslosen Frauen und Männer in Celle kochen.
Ein finanzieller Überschuss ermöglichte für einen sozialen Zweck „etwas Gutes zu tun“.
Wir wollten nicht nur einfach so das Geld übergeben.Für die Flüchtlinge wird momentan viel getan.
Wem geht es noch nicht gut ?
Daher nahmen wir die Gespräche mit den Kirchenvorstand der Stadtkirche Celle und sozialen Einrichtungen auf um zu erfahren wie wir am Besten vorgehen. Schnell merkten wir, dass es mit Herausforderungen behaftet war.

  • Wo findet wir wohnungslose Frauen und Männer ?
  • Welche Treffpunkte gibt es ?
  • Wann ist die richtige Uhrzeit ?

Viele Fragen mit ungewissen Antworten.

Auf dem Essensplan stand Süsskartoffel- Möhrchensuppe mit Wiener und Baguette. Warme Socken gab es ebenfalls um auch mal warme Füsse zu bekommen.
Das trostlose regnerische Wetter begleitete unsere anregenden Gespräche.
Celler sind sich wieder mal etwas näher gekommen.
Die Aktion war wieder von Kooperationsbereitschaft mit verschiedenen Stellen aus Celle geprägt.
Das Sophienstift aus der Blumlage unterstützte mit dem Wärmegerät und sponserte die Warmhaltepaste.

Unsere Stadtkirche Celle stellte die Räumlichkeiten zur Verfügung.
Ausserdem stand der Küster und die ehrenamtliche Helferin während der Ausgabe hilfreich an unserer Seite.

Die Bahnhofsmission und die ambulante Hilfe für wohnungslose Frauen und Männer unterstützte im Vorfeld durch Aushänge und Mund zu Mund Propaganda.

Von Fotos der Betroffenen nehmen wir aus Respekt Abstand.
Die Suppe war gut angekommen und auch wir probierten um ein Urteil geben zu können.

Fazit

Wir sagen einen Herzlichen Dank für das Engagement aller Beteiligten.
Gemeinsam ist es möglich etwas zu bewegen. Und das auch mit kleinen besonderen Dingen…

CIMG0247 CIMG0245 CIMG0251 CIMG0250

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Über CellerPinnwand

Celle ist schön und hat es verdient unterstützt zu werden. Ziel ist eine Stärkung des Celler Handels und eine Belebung der Innenstadt durch z.B. Reduzierung des Leerstandes

Kommentar verfassen