Vernetzung gescheitert


Die öffentliche Plattform cellerpinnwand bei den sozialen Netzwerk facebook ist gescheitert. Ich habe die öffentliche Gruppe im Februar 2015 gegründet mit dem Ziel der Unterstützung von Unternehmen aus der Stadt und Landkreis Celle. Eine Ergänzung online und offline sollte den Strukturwandel richtungsweisend in der Region unterstützen. Eine Vernetzung der Akteure Unternehmen, Vereine, Interessengemsinschaften , Verwaltung und Dienstleistungsunternehmen hätte gemeinsam Informationen und Geschäfte stärken können.

Unterschätzt habe ich die Profilierung von Verein, manchen Unternehmen und der Verwaltung. Nach 4 Jahren muß ich einsehen, dass auch ein personeller Wechsel an manchen Institutionen nicht von Vorteil ist. Die Hoffnung soll man nie aufgeben, aber wenn Fakten vermehrt in eine Richtung laufen. Und das ernsthafte Gespräch nicht wichtig ist, dann ist es Zeit anderen Akteuren die Handlung zu überlassen.

Interessant ist auch, dass Ideen gern aufgenommen und langsam in die eigene übertragen wird. Rechtlich ist das alles erlaubt. Und ebenfalls interessant ist, dass einige Unternehmer Annahmen ohne persönliche Gespräche und Rückversicherung Gerüchte in die Unternehmerschaft tragen. Schade, dass nicht mal drüber nachgedacht wird ,ob es einen finanziellen Schaden an die Betroffenen bewirken kann. Oder ob das überhaupt der Wahrheit entspricht.

Ehrlich gesagt: kurze Wege, offene Informationen, mikromässige Ansätze mit gemeinsamen Taten sind in der Stadt nicht wirklich umzusetzen.
Ich wünsche den stillen Mitlesern viel Erfolg.
Und freue mich über die geschlossenen ehrlichen Bekanntschaften.


Über CellerPinnwand

Celle ist schön und hat es verdient unterstützt zu werden. Ziel ist eine Stärkung des Celler Handels und eine Belebung der Innenstadt durch z.B. Reduzierung des Leerstandes